Sie sind hier: StartseiteGlossar

Glossar

Gegenstempel

Ein erst nach der bereits abgeschlossenen Prägung einer Münze und meist nach einigem Umlauf mit einem weiteren Stempel aufgebrachtes Stempelbild. Dieses ist meist viel kleiner als das gesamte Münzbild dieser Seite (stellt also keine Überprägung dar) und soll über Eigentum, Wertkennzeichnung, Umlaufbeschränkung oder Garantie dieser Münze Auskunft geben.

Synonym: Besitzerstempel

Glossar

Vergleiche die einschlägigen Stichwörter im Neuen Pauly, dem Reallexikon der Germanischen Altertumskunde, dem Lexikon des Mittelalters, dem RIC sowie M. Amandry, Dictionnaire de Numismatique (2001) und Fr. Freiherr von Schrötter, Wörterbuch der Münzkunde (1930/unveränd. Nachdruck 1970).

Goldquinar

Das Halbstück zum römischen Aureus.